Hilfe
Hilfe
Themensuche ThemensucheTipps

Das Schnell-Einstelltool

Hinweis: Mit der Einführung des neuen Schnell-Einstelltools wird Festpreisangeboten vieler privater Verkäufer bei eBay.de automatisch die Angebotsdauer „Gültig bis auf Widerruf“ hinzugefügt. Sie können dann keine andere Angebotsdauer auswählen. Die Angebote können natürlich jederzeit beendet werden. Außerdem wird Festpreisangeboten bei eBay.de automatisch die Option „Preisvorschlag“ hinzugefügt. 

Erstellen Ihres Angebots

Das Schnell-Einstelltool hilft Ihnen dabei, Ihre Artikel einzustellen und gibt Tipps zur Preisgestaltung und zum Versand.

Sagen Sie uns, was Sie verkaufen möchten und wir machen Ihnen konkrete Vorschläge auf der Grundlage von ähnlichen Artikeln, die erfolgreich verkauft wurden.

Geben Sie zunächst einige Wörter ein, die Ihren Artikel beschreiben. Um was für einen Artikel handelt es sich und was sind die wichtigsten Merkmale? Je aussagekräftiger Ihre Beschreibung ist, desto besser können wir Ihren Artikel identifizieren und Sie bei der Angebotserstellung unterstützen.

Tipps:

Basierend auf Ihrer Texteingabe helfen wir Ihnen die Kategorie auszuwählen, in der Ihr Artikel bei eBay eingestellt wird.

Erstellen Ihres Angebots aus einem ähnlichen Artikel

Das Erstellen eines Angebots aus einem ähnlichen Artikel spart Zeit, da der Großteil der Informationen bereits für Sie eingetragen ist.

So erstellen Sie ein Angebot aus einem ähnlichen Artikel:
  1. Nachdem Sie uns mitgeteilt haben, was Sie verkaufen und eine Kategorie ausgewählt haben, können wir Ihnen ähnliche Artikel anzeigen.

  2. Um bessere Ergebnisse zu erhalten, klicken Sie auf den Link Einzelheiten angeben, um einen passenden Artikel zu suchen und verwenden Sie anschließend die Drop-down-Menüs, um Einzelheiten auszuwählen, die auf Ihren Artikel zutreffen. Beachten Sie, dass die angezeigten Artikel nicht unbedingt mit Ihrem identisch sind. Sie suchen nur nach einem Artikel, der ähnlich genug ist, um ihn als Vorlage zu verwenden.

  3. Wenn Sie einen passenden Artikel sehen, klicken Sie auf den Link Ähnlichen Artikel verkaufen. Wir übernehmen einige der Informationen des ähnlichen Artikels, sodass Sie diese für Ihren Artikel verwenden können. Auf der nächsten Seite können Sie die Informationen ergänzen oder bearbeiten.

Seien Sie unbesorgt, wenn Sie keinen passenden Artikel finden: Sie können einen Artikel auch ohne Vorinformationen schnell und einfach erstellen. In diesem Fall müssen Sie lediglich selbst mehr Angaben machen.

Hinzufügen von Bildern

Bilder sind ein wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Angebots. Käufer können in den Suchergebnissen sofort erkennen, was Sie verkaufen und sich anschließend in Ihrem Angebot einen genaueren Eindruck verschaffen. Dies schafft mehr Vertrauen in Sie als Verkäufer.

Tipps:

  • Je nachdem was Sie verkaufen, stellen wir möglicherweise ein passendes Standardbild zur Verfügung. Dies ist besonders hilfreich, wenn es sich bei Ihrem Artikel um ein gängiges Produkt handelt, z. B. ein Buch oder eine DVD.

  • Nehmen Sie Ihre Bilder bei Tageslicht auf und fotografieren Sie den Artikel vor einem einfarbigen Hintergrund. Machen Sie Fotos aus unterschiedlichen Blickwinkeln, damit Käufer den tatsächlichen Zustand des Artikels erkennen können. Fügen Sie gegebenenfalls Bilder hinzu, auf denen Details oder Fehler zu erkennen sind.

    Mehr zum Thema Gute Fotos machen

Festlegen eines Preises

Wenn Sie Ihren Artikel an den Höchstbietenden verkaufen möchten, erstellen Sie ein Auktionsangebot. Wenn Sie Ihren Artikel lieber zu einem bestimmten Preis (ohne Auktion) verkaufen möchten, wählen Sie das Festpreisformat und legen Sie den Preis fest, zu dem Käufer Ihren Artikel sofort kaufen können. 

So erstellen Sie ein Auktionsangebot:
  1. Geben Sie einen Startpreis für Ihren Artikel ein. Dies ist der Preis, mit dem die Auktion beginnt.

  2. Wenn Sie auch einen Preis festlegen möchten, zu dem Sie den Artikel direkt verkaufen würden, wählen Sie Sofort-Kaufen und geben Sie einen Sofort-Kaufen-Preis ein. Ein Käufer, der bereit ist, diesen Preis zu zahlen, erhält den Artikel und das Angebot ist sofort beendet.

Tipps:

  • Für die meisten Artikel, die mit dem Schnell-Einstelltool eingestellt werden, ist das Auktionsformat die beste Option.

    Wir schlagen Ihnen einen Preis vor, der für die meisten Käufer interessant ist. Dazu sehen wir uns andere Angebote an und berücksichtigen bei unserem Vorschlag, für welchen Preis ähnliche Artikel erfolgreich verkauft wurden. Sie können entweder unser Empfehlung übernehmen oder Ihren eigenen Preis eingeben.

  • Wählen Sie eine Angebotsdauer, mit der Ihr Angebot ein ganzes Wochenende über aktiv bleibt. Dann sind die meisten Käufer bei eBay aktiv.

  • Wenn Sie nicht möchten, dass das Angebot sofort startet, können Sie Datum und Uhrzeit für den Angebotsbeginn auswählen.

Auswählen der Versandart

Sie können zwischen verschiedenen Versand-Anbietern auswählen, je Pakettyp, Versandart und Kosten.

Tipp: Käufer bevorzugen den kostenlosen Versand. Sie können dies in Ihrem Angebot anbieten, um Ihre Verkaufschancen zu erhöhen.

Darüber hinaus haben Sie folgende Optionen:

  • Legen Sie eine Kostenpauschale fest, wenn Sie die gleichen Kosten für alle Käufer berechnen möchten, unabhängig vom Lieferort.

  • Legen Sie die tatsächlichen Kosten fest, wenn die Kosten abhängig vom Versandziel und anderen Faktoren wie etwa Gewicht, Größe und Pakettyp automatisch festgelegt werden sollen.

  • Wenn Sie weitere Hinweise benötigen, sehen Sie sich an, wie andere Verkäufer den Artikel versandt haben.

Kundenservice kontaktieren

Melden Sie Verstöße gegen die Angebotsregeln und Probleme mit anderen eBay-Mitgliedern.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen