Startseite > Hilfe >Verkaufen & Gebühren>Erfolgreicher verkaufen>Artikel in andere Länder versenden
Hilfe
Themensuche ThemensucheTipps
Artikel weltweit verkaufen

Mit eBay erreichen Sie weltweit 100 Millionen Käufer in 14 Ländern.
Nutzen Sie diese Möglichkeit, um neue Märkte zu erschließen und lassen Sie Ihr Geschäft international wachsen.

Sie haben zwei Möglichkeiten, um Ihre Artikel auch Käufern in anderen Ländern anzubieten. Sie können wählen, ob Sie passiv oder aktiv verkaufen möchten:

  • Erweitern Sie Ihre Käufer-Basis und gewinnen Sie Käufer auf anderen eBay-Websites. Dazu müssen Sie einfach bei der Auswahl der Versandoptionen angeben, dass Sie auch ins Ausland versenden. Der Vorteil: Sie müssen nur ein Angebot erstellen, das dann auf allen internationalen eBay-Websites erscheint, in die Sie versenden.

  • Um Ihre Artikel international anzubieten, können Sie Ihre Angebote auch direkt, also aktiv, auf einer anderen eBay-Seite, z.B. in Großbritannien (ebay.co.uk) einstellen.

Informieren Sie sich in unserem Ratgeberportal "International Verkaufen". Hier finden Sie viele nützliche Tipps und Hinweise.

Voraussetzungen für den weltweiten Verkauf

Wenn Sie an Käufer in anderen Ländern verkaufen, lesen Sie bitte unseren Grundsatz zum internationalen Handeln.

Für den Versand müssen Sie die Option „Weltweit“ oder die jeweiligen Bestimmungsländer auswählen.

Die Standardansicht des Verkaufsformulars muss geändert werden, damit die Option „Weltweiter Versand“ aktiviert wird. Sie können Filter hinzufügen, um so zu steuern, in welche Länder Ihre Artikel verkauft werden können. Sie können auch Käufer aus bestimmten Ländern sperren, so dass sie keine Gebote auf Ihre Artikel abgeben können.

Kommunikation mit dem Käufer

Käufer möchten in ihrer eigenen Sprache kommunizieren. Sie sollten daher schon im Voraus die wichtigsten Angaben zu Ihrem Angebot übersetzen.

Die wichtigsten Aspekte in der Kommunikation mit Käufern in anderen Ländern:

  • Fragen zum Artikel vor der Transaktion (Fügen Sie bereits in Ihre Fragen und Antworten so viele Informationen wie möglich ein.)

  • Versandbestimmungen

  • Versandbestätigung und Versandstatus

  • Kommunikation nach der Transaktion, zum Beispiel Versandverzögerungen oder Rückgabebedingungen

  • Allgemeine Handelsbestimmungen.

Bitte beachten Sie: Ihre Fragen und Antworten werden nicht auf der eBay-Website übersetzt. Sollen diese in der Sprache Ihres Käufers angezeigt werden, müssen Sie sie selbstständig in dem Mitgliedskonto übersetzen, das Sie für den Verkauf auf der jeweiligen internationalen eBay-Website benutzen.

Versuchen Sie, Ihren Käufern in der Sprache zu antworten, in der Sie von ihnen angeschrieben werden. Sie können hierfür verschiedene kostenlose Übersetzungsprogramme aus dem Internet nutzen, auch wenn diese nicht hundertprozentig genau übersetzen. Falls nötig, können Sie die Dienste eines Übersetzers in Anspruch nehmen oder einen Freund oder Bekannten, der die Sprache beherrscht, um Hilfe bitten. So, wie Sie für genaue Angaben zu Ihrem Angebot verantwortlich sind, so sollten Sie auch für eine sorgfältige Kommunikation mit dem Käufer sorgen.

Beantworten Sie die Fragen Ihrer Käufer umgehend. Das kann auch bedeuten, dass Sie aufgrund von Zeitverschiebung E-Mails auch zu ungewohnten Tageszeiten beantworten.

Sie können einen Zeitzonenrechner nutzen, um sich die jeweilige lokale Zeit des von Ihnen gewählten Landes anzeigen zu lassen.

Währung

Wenn Sie aktiv an Käufer in anderen Ländern verkaufen, müssen Sie den Preis in der Währung des jeweiligen Landes angeben, zum Beispiel in Britische Pfund bei eBay.co.uk oder in US Dollar bei eBay.com. Sie erhalten die Zahlung in der Währung des jeweiligen Landes. Diese wird von PayPal für Sie in Ihre Landeswährung automatisch umgerechnet. Auch Banken und andere Zahlungsinstitute können für Sie die Währungsumrechnung gegen Gebühren vornehmen. Informieren Sie sich über die Bedingungen, bevor Sie den Artikel einstellen.

Wenn Sie Ihre Artikel auf der deutschen eBay-Seite einstellen und für den internationalen Versand passiv anbieten, erhalten Sie die Zahlung in Euro - unabhängig davon, von welcher eBay-Seite Ihr Artikel gekauft wurde. Die Transaktionswährung richtet sich immer nach dem Land, in dem der Artikel eingestellt wurde.

Wenn Sie weltweit verkaufen möchten, müssen Sie PayPal als Zahlungsmethode akzeptieren. In den meisten Ländern müssen die Verkäufer über ein verifiziertes PayPal-Konto verfügen.

Versand

Wir empfehlen die Angabe eines Versandunternehmens und der Kosten, da Artikel, die diese Angaben enthalten, besser verkauft werden. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen in englischer Sprache, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Versandpartners helfen: www.myparceldelivery.com , www.parcel2go.com.

Empfehlungen für den Versand von Artikeln in andere Länder:

Kundenservice kontaktieren
Wünschen Sie persönliche Hilfe?
Senden Sie uns eine E-Mail zu diesem Thema oder wählen Sie ein anderes Thema.
Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Kundenservice auch per Telefon zur Verfügung.

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder und tauschen Sie sich in den Hilfe-Foren aus!
Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen

Zusätzliches Navigationsmenü